- Aktuelles -

In Sachen Ausbildung: Zoll zu Gast an unserer BBS

Vergangene Woche war im Rahmen der Berufsorientierung mit Herrn Meyer ein Mitarbeiter des Hauptzollamts Osnabrück bei uns, um Schülern unserer Berufsfachschulklassen (BEW, BFW & BRW) die Ausbildungsmöglichkeiten beim Zoll vorzustellen. Hierfür fand jeweils eine Präsentation in der Mensa statt. Zudem hatte Herr Meyer reichlich Infomaterial und Give-Aways dabei.

Als Anschauungsobjekte hatte er sogenannte „Fake Ware“ mitgebracht, die vom Zoll beschlagnahmt worden war, z. B. High Heels von Nike oder nachgemachtes Parfum von „BOOS“ oder „Chamele No. 5“. Wichtig war seine Information, dass zurzeit schon die Bewerbungsphase für 2024 angelaufen ist, beim Zoll kommt es also darauf an, sich besonders frühzeitig um eine Ausbildung zu kümmern.

Unsere die Veranstaltung begleitende Schulsozialarbeiterin Frau Rühl zeigte sich hinterher sehr angetan. Herr Meyer habe anschaulich „aus dem Nähkästchen geplaudert“, und es sei „beeindruckend, wie umfangreich das Aufgabengebiet des Zolls ist“. Also dann, vielleicht sehen wir uns ja bald mal – wenn ich hoffentlich nichts zu verzollen habe!